Josef Koch AG

Pökomat

Pökomat P16

Numéro d'article SI 12728 / SL 12731 / SM 14302 Catégorie Marque

Mit dem präzisen und zuverlässigen Pökelspritzautomaten P16 produzieren Sie marktgerecht Pökelprodukte mit kalkulierbarem Gewinn. Da der Nadelantrieb und die Pumpe beim Pökomaten P16 oberhalb des Spitzraumes angeordnet sind, haben diese Teile eine längere Lebensdauer und die Kundendienstüberwachung ist einfacher. Die bewährte Einzelnadelventilsteuerung verleiht auch diesem Pökomaten die bekannte wiederholbare Genauigkeit beim Spritzen. Ob Sie ein kleines oder grosses Stück Fleisch einlegen, nur die Nadeln, die ins Fleisch eindringen, spritzen. Die Vorschubverstellung des Transportbandes ist so ausgelegt, dass Sie immer ein gleiches Stichbild erhalten. Die genaue Abstimmung von Pumpe, Ventil und Nadelsteuerung erlaubt eine Einspritzregulierung ab 5% bis zur maximal gewünschten Einspritzmenge. Trotz kompakter Abmessungen erfüllen diese Maschinen alle Sicherheitsmerkmale der Berufsgenossenschaft (GS) und sind CE-zertifiziert.


Folgende Punkte zeichnen den P16 aus:

  • Bandbreite 320 mm mit Kunststoffgliederband
  • Tuyau de distribution en PP avec filtre en nylon
  • Ajustement de l'alimentation manuelle
  • Panneau de contrôle avec clavier à membrane
  • Cadre de support pour bande transporteuse amovible

Détails

Modèle SI

avec une pompe à roue

Modèle SL

avec une pompe en acier inoxydable

Modèle SM

avec une pompe à pression d'air à membrane

Préssion de samure

3 bar

Hauteur de passage

220 mm

Largeur de passage

320 mm

Courses par minute

44

Tapis roulant

Bande de membrane en caoutchouc

Avancement

17 mm et 23 mm

Matériel

Acier inoxydable et matière pastique qui est apte aux aliments

Alimentation

1.5 kW

Voltage

400 V / 50 Hz

Longueur

1440 mm

Largeur

620 mm

Hauteur

1850 mm

Poids

220 kg